Übersetzungen und Dolmetschen
 
German German

Marina Glok

Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die russische Sprache

BDÜ-Mitglied

Marina Glok
  • Adresse
    Marina Glok
    Kastelburgstr. 74c
    81245 München
  • E-Mail
    m.s.glok@gmail.com
  • Skype
    m.s.glok

Studium

Aktivitäten

Schriftliche Übersetzungen

  • Übersetzung von medizinischen Berichten für eine onkologische Patientin aus Russland
  • Übersetzung eines Werbeprospekts für die Millionärsmesse in Moskau
  • Übersetzung einer Präsentation in CAT-Programm für eine Softwarefirma
  • Übersetzung von ärztlichen Befunden
  • Übersetzung eines Kaufvertrags und Dolmetschen bei einem Notar beim Abschluss dieses Kaufvertrages
  • Übersetzung einer Steuererklärung
  • Übersetzung eines Werbeprospekts für einen VIP-Reiseveranstalter
  • Übersetzung von Geschäftskorrespondenz
  • Übersetzung eines Werbeprospekts
  • Übersetzung einer Absichtserklärung
  • Übersetzung von Adoptionsunterlagen
  • Übersetzung eines Kooperationsvertrages
  • Übersetzung eines Arbeitsvertrages
  • Übersetzung für den Tölzer Kunstverein
  • Übersetzung von Geschäftskorrespondenz
  • Übersetzung von Privatkorrespondenz
  • Übersetzung von Kaufverträgen
  • Dolmetschen (Russisch, Deutsch) bei einem Immobilienkauf
  • Übersetzung von Auszügen aus dem ukrainischen Familiengesetzbuch
  • Übersetzung von Vertragstexten (u.a. Kaufvertrag, Abtretungsvertrag)
  • Übersetzung eines Produktkatalogs (Mikroskopen und Mikroskop-Zubehör), Till-Photonics GmbH (www.till-photonics.com)
  • Übersetzung von Werbeflyers und Werbeprodukten für die Goetheplatz-Apotheke (www.goetheplatz-apotheke.de)

Dolmetschen

  • Dolmetschen im Standesamt München bei der Einreichung von Unterlagen und Eheschließung
  • Dolmetschen für einen ukrainischen Patienten in einem HNO-Zentrum in Starnberg
  • Dolmetschen für eine Patientin aus Russland in einer Klinik für Gesichts- und Kieferchirurgie
  • Verhandlungsdolmetschen für einen Kleidungshersteller aus Moskau und Münchnerer Nähmaschinenhersteller
  • Dolmetschen für eine russische Patientin bei Frauenarztbesuchen sowie bei der Entbindung
  • Dolmetschen für einen russischen Fentster- und Fensterbretthersteller aus Moskau und Anlagenlieferer für die Fensterherstellung aus Linz
  • Dolmetschen für eine Patientin aus Moskau in einer Nierenklinik am Ammersee
  • Dolmetschen und Übersetzen für eine russische Kundin beim Rechtsanwalt für Ausländerrecht
  • Dolmetschen für eine Reisegruppe von 20 Personen bei den Führungen im BMW-Werk und AUDI-Werk
  • Dolmetschen für einen Jungen aus Russland in der Orthopädie der TU München und in der Universitätsklinik in Regensburg
  • Dolmetschen für einen Patienten aus Sankt Petersburg mit Schenkelblock (Untersuchung, Dolmetschen bezüglich des Operationsverlaufs, Rehabilitation)
  • Dolmetschen für Besucher der Messe IFAT 2008 (Internationale Fachmesse für Wasser-Abwasser- Abfall- Recycling)
  • Dolmetschen für eine russische Patientin in der Klinik Rechts der Isar, Orthopädie
  • Dolmetschen für russische Antragsteller bei der Einreichung von Unterlagen für Aufenthaltserlaubnis im tschechischen Konsulat Münchens
  • Dolmetschen bei der Passivhaustagung in Nürnberg für einen Tagungsteilnehmer aus Kasachstan
  • Dolmetschen für einen Kunden beim Rechtsanwalt für Ausländerrecht
  • Dolmetschen für eine Patientin aus Russland bei der Biofeedback-Therapie
  • Dolmetschen für einen Kunden aus der Ukraine bei einem Notar und Steuerberater bei der Gründung einer GmbH
  • Dolmetschen für einen Patienten aus Weißrussland in der Münchner orthopädischen Klinik
  • Dolmetschen für eine Patientin aus Russland im Klinikum dritter Orden
  • Dolmetschen für eine russische Patientin im Münchener Kinderzentrum
  • Dolmetschen für einen Modellbauhersteller aus Russland beim Geschäftsessen
  • Dolmetschen für einen Patienten aus Russland mit einem angeborenen Herzfehler im Deutschen Herzzentrum Münchn (Katheteruntersuchung)
  • Dolmetschen für eine Patientin aus Kasachstan mit Verdacht auf Krebserkrankung (Komplettuntersuchung in einem onkologischen Zentrum und nachfolgende Rehabilitation)
  • Dolmetschen beim Check-up-Zentrum für einen russischen Patienten
  • Dolmetschen beim Klinikum Bogenhausen für einen russischen Patienten (Diagnostik und Therapie zentraler Sprach-, Sprech-, Kommunikations-, Rechen- und Schluckstörungen)
  • Dolmetschen bei Verhandlungen für die führenden Mitarbeiter eines Unternehmens zur Herstellung von Metallrohren und Mitarbeiter von Drossbach
  • Dolmetschen in einer Notarkanzlei beim Abschluss eines Kaufvertrages
  • Dolmetschen für eine Patientin mit einem Bandscheibenvorfall. Voroperationsuntersuchung – Dolmetschen während der Operation - Nachbehandlung
  • Dolmetschen bei der Bauma
  • Dolmetschen bei Verhandlungen für einen russischen Bauherr (Garagenbau) und einen deutschen Projektleiter
  • Dolmetschen bei einer Münchner Klinik für russische Patienten
  • Dolmetschen bei einem Informationsaustausch für russische Bankmitarbeiter (Abteilung für Finanzierung von klein- und mittelständischen Unternehmen) und Mitarbeiter der Dresdner Bank
  • Dolmetschen bei Verhandlungen für ein Ingenieurbüro für Baustatik und Konstruktionen in Ingolstadt und einen Bauleiter aus Kiew (Bewehrung, Hochbau)
  • Dolmetschen bei einer Präsentation von AWM (Abfallwirtschaftsbetrieb München) für Führungskräfte aus der Kommunalwirtschaft (Tscheboksary, Russland)
  • Dolmetschen bei Verhandlungen für einen deutschen Farbenhersteller (Relius, Memmingen) und ukrainischen Vertreiber (Dekomeister, Kiew)
  • Dolmetschen (Russisch, Deutsch, Englisch) bei der Messe BAU 2007 für einen russischen Türenhersteller
  • Dolmetschen bei EXPO REAL 2006

Sonstiges

  • Dolmetschen und Übersetzen für eine Krebspatientin im Klinikum Schwabing
  • Übersetzung und Korrektur von Kaufverträgen
  • Korrekturlesen einer Magisterarbeit über die globale Informationsgesellschaft
  • Korrektur eines Informationsprospektes über einen Kopierer für die Eu´vend 2007
  • Bearbeitung von Keywords-Listen für Suchmaschinen (Lehrstuhl für Computerlinguistik, LMU) unter Einsatz von Wiki